Wachstum mit Werten und Zielen

TOP-JOB-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten an Deggendorfer Firma

Als im Februar 2018 die besten Arbeitgeber Deutschlands mit dem Arbeitgebersiegel TOP-JOB ausgezeichnet wurden, befand sich auch ein Loichinger Unternehmen unter den Auserkorenen. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (zeag GmbH) vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur stark machen. Die seit 2017 mit Hauptfirmensitz im Loichinger Gewerbegebiet ansässige Bauspenglerei MÜLLER + DUSCHER GmbH gehört nicht zum ersten Male zu den Ausgezeichneten. Den Preis als TOP-Arbeitgeber konnte man nach 2016 jetzt bereits zum zweiten Male entgegennehmen. 2017 gab es eine Auszeichnung als TOP-Innovator getreu dem Motto: „Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne Innovation ist Scheitern garantiert.“

Ein Quartett, bestehend aus dem ehemaligen Wirtschaftsminister Wolfgang Clement, Professor Dr. Bert Rürup, dem ehemaligen Arbeitgeberpräsidenten Professor Dr. Dieter Hundt und MdB Cem Özdemir, würdigte im Februar in Berlin im Rahmen der Preisverleihung insbesondere die Weitsicht der Unternehmen, Arbeitgeberattraktivität strategisch zur Zukunftssicherung einzusetzen. Diesen Arbeitgebern gelingt es nach den Worten der Laudatoren, durch eine inspirierende Führungsarbeit und eine hohe Arbeitszufriedenheit ein fruchtbares Innovations- und Leistungsklima zu schaffen.

MÜLLER + DUSCHER eine mittelständische Bauspenglerei mit derzeit 56 Mitarbeitern, hat vor einem Jahr ihren Hauptfirmensitz von München nach Loiching bei Deggendorf verlagert. Geschäftsführer Andreas Duscher, Betriebswirt und Spenglermeister, leitet zusammen mit seiner Gattin Kathrin, ebenfalls Betriebswirtin, das Unternehmen in zweiter Generation. Den mittelständischen Betrieb, den er vom Vater übernommen hat, stellt Duscher als einen renommierten Meisterbetrieb in Familienhand vor: „Wir bedienen Baustellen mit Schwerpunkt Industriebauten in ganz Bayern. Qualität statt Quantität als oberste Prämisse, Fairness und Vertrauen sowie Wachstum mit Werten und Zielen machen uns zusammen mit unseren erfahrenen Mitarbeitern zu einem starken Unternehmen. Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, ohne die wir nicht da stehen würden, wo wir jetzt sind. Trotz des vielbeschworenen Facharbeitermangels sehen wir mit unserer familären Unternehmensphilosophie optimistisch in die Zukunft.“ Apropos Facharbeitermangel: Andreas Duscher sieht die Bedeutung der erneuten Auszeichnung nicht nur darin, sich dadurch von anderen Betrieben abheben zu können. Er betrachtet sie auch als ein gewisses Signal nach außen, um qualifizierte Bewerber leichter von der Firma und deren Philosophie überzeugen zu können. Dass die Firma ihre Mitarbeiterzahlen in den letzten Jahren gleichwohl aufstocken konnte, spricht für die Arbeitgeberqualität des Mittelständlers. Die Belegschaft des Betriebs, dessen Klientel vor allem in mittelständischen Betrieben und der Industrie zu finden ist, besteht beileibe nicht nur aus deutschstämmigen Mitarbeitern; es finden sich zahlreiche Fachkräfte unter anderem aus Polen, Tschechien, Ungarn und Kroatien. Den Worten von Andreas Duscher zufolge lege man großen Wert auf solide Aus- und Weiterbildung. Dies gehe so weit, dass man den Erwerb von Qualifikationen (Facharbeiter, Meister) durch die teilweise Übernahme damit verbundener Kosten durch den Betrieb fördere.

Natürlich nahm Loichings Bürgermeister Günter Schuster die erneute TOP-JOB-Auszeichnung des mittelständischen Betriebs zum Anlass, um auch namens der Kommune mit einem großen Blumenbouquet und dem Gemeindewappen zu gratulieren. Trotz knapp bemessener Zeit auf beiden Seiten gab es ausreichend Gelegenheit, dem Gast aus dem Rathaus das Unternehmen und die dahinterstehende Philosophie vorzustellen. (ko)

TOP JOB ist ein speziell auf den Mittelstand ausgerichtetes Projekten, um einen Beitrag zu einer sich stetig verbessernden Arbeitswelt zu leisten. Arbeitgeberattraktivität bzw. die Nachhaltigkeit der prämierten Unternehmen werden analysiert und unterstützt.

TOP JOB überprüft bereits seit 2002 das Personalmanagement mittelständischer Unternehmen und gilt damit als einer der Pioniere unter den Arbeitgebersiegeln. Die Methodik wurde exklusiv für TOP JOB von der Universität St. Gallen entwickelt.

Bürgermeister Günter Schuster gratuliert Andreas Duscher zum erneut verliehenen TOP-JOB-Siegel.

„Wir bedienen Baustellen mit Schwerpunkt Industriebauten in ganz Bayern. Qualität statt Quantität als oberste Prämisse, Fairness und Vertrauen sowie Wachstum mit Werten und Zielen machen uns zusammen mit unseren erfahrenen Mitarbeitern zu einem starken Unternehmen.“
Andreas Duscher

Mehr MÜLLER + DUSCHER Meldungen

Wählen Sie Ihre Wunschkategorie

MÜLLER+ DUSCHER GmbH
Zentrale Dingolfing
Gewerbering 22
84180 Loiching / Dingolfing

Tel.: +49 8731  32 69 058
Fax: +49 8731  32 60 536

info(at)mueller-duscher.de

MÜLLER + DUSCHER
Baubüro Freising
Wilpertinger Straße 3
85375 Mintraching / Freising

Tel.: +49 8165 409970
Fax: +49 8165 4099719