MÜLLER + DUSCHER Top-Arbeitgeber 2018

Ob auf Deutschlands höchster Baustelle oder beim Entwickeln patentierter Angebote: MÜLLER + DUSCHER verbindet Spenglerei, Dach- und Fassadenbau mit Unternehmergeist und Mut zum Risiko. Eigene Industriekletterer machen es zum Beispiel möglich, Aufträge auf der Zugspitze auszuführen. Alle Leistungen aus einer Hand zu bieten, das bedeutet für den Familienbetrieb und seine Kunden klare Vorteile. Denn wer viel Know-how vereint, kann Innovationspotenziale sehr viel besser nutzen.

Für die erfahrenen Industriekletterer dieser Handwerksfirma sind Dach- und Wandarbeiten an schwer zugänglichen Baustellen selbstverständlich. So wirken sie unter anderem am Neubau der Pendelbahn „Eibsee–Zugspitze–Talstation“ sowie am Bau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf mit. Besonders stolz ist man auf die Arbeiten am Schneefernerhaus auf der Zugspitze. „Hier müssen wir uns immer wieder neu auf die vorherrschenden Wetterextreme einstellen. Und bei der Skiflugschanze gilt es, die extreme Neigung der Anlaufspur zu beachten“, sagt die Prokuristin Katrin Duscher.

Hohe Flexibilität

Eine junge Geschäftsleitung, stetige Marktbeobachtung und ein hohes Maß an Flexibilität auf den Baustellen tragen bei MÜLLER + DUSCHER zu einem sehr guten Innovationsklima bei. Die Mitarbeiter dürfen jederzeit neue Ideen äußern. Kleine Optimierungen der Arbeitsprozesse sind in Absprache mit der Geschäftsleitung kurzfristig und flexibel realisierbar. Diese kontinuierlichen Verbesserungen tragen erheblich zu reibungslosen Abläufen bei.

Schallschutz und Solarfassaden

Über das ungewöhnlich breite Dienstleistungsangebot hinaus kreieren die Teams von MÜLLER + DUSCHER Neuentwicklungen für das Bauwesen, die teilweise schon patentiert wurden. So gehört etwa eine abhörsichere Schallschutzkabine zum Angebot: Sie basiert auf dem Steck-Nut-Verfahren und kann somit jederzeit ab- und aufgebaut werden. Ebenfalls patentiert wurden die Gebrauchsmuster für begrünte Fassaden und eine Solarfassade. Um die eigenen Bearbeitungskapazitäten noch zu erweitern, zog man in ein größeres Gebäude mit mehr Lagerraum und mehr Platz für neue Maschinen. Und noch eine Neuheit ist in Sicht: ein größerer Aufenthaltsraum mit einer Relaxterrasse, die den Ideenreichtum der Mitarbeiter sicherlich weiter beflügeln wird.

Zur Listung TOP-JOB 2018

Best of TOP JOB-Preisverleihung 2018

Die TOP JOB Preisverleihung 2018 in Berlin war eine gelungene Veranstaltung mit viel Prominenz die die mittelständischen Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre herausragenden Leistungen als Arbeitgeber würdigten.

TOP-Arbeitgeber 2018

TOP JOB ist ein speziell auf den Mittelstand ausgerichtetes Projekten, um einen Beitrag zu einer sich stetig verbessernden Arbeitswelt zu leisten. Arbeitgeberattraktivität bzw. die Nachhaltigkeit der prämierten Unternehmen werden analysiert und unterstützt.

TOP JOB überprüft bereits seit 2002 das Personalmanagement mittelständischer Unternehmen und gilt damit als einer der Pioniere unter den Arbeitgebersiegeln. Die Methodik wurde exklusiv für TOP JOB von der Universität St. Gallen entwickelt.

„Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne Innovation ist Scheitern garantiert.“
Andreas Duscher

Mehr MÜLLER + DUSCHER Meldungen

Wählen Sie Ihre Wunschkategorie

MÜLLER+ DUSCHER GmbH
Zentrale Dingolfing
Gewerbering 22
84180 Loiching / Dingolfing

Tel.: +49 8731  32 69 058
Fax: +49 8731  32 60 536

info(at)mueller-duscher.de

MÜLLER + DUSCHER
Baubüro Freising
Wilpertinger Straße 3
85375 Mintraching / Freising

Tel.: +49 8165 409970
Fax: +49 8165 4099719